Kategorie: Noten-Wissen

Hier wird alles wichtige Wissen für das Erlernen des Notenlesens ausführlich dargestellt: Informationen über den Aufbau des Notensystems, die Notennamen, die Noten- und Pausenwerte, Artikulations- und Dynamikbezeichnungen und vieles mehr.

Noten-Wissen 2: Tonhöhe – die Notennamen

Durch einen Notennamen erhält jede Note eine Bezeichnung. Diese gibt auch ohne grafische Darstellung im Notensystem die genaue Tonhöhe an. Die Notennamen a, b, c, … Die Bezeichnung der Noten orientiert sich an 7 bekannten Buchstaben des Alphabets: a, b, c, d, e, f, g Allerdings gibt es im deutschsprachigen Raum ein Besonderheit: b wird  h Die Noten werden im…

Noten-Wissen 4: Pausenlänge – Pausenwerte

Musik besteht nicht nur aus Klang – auch Pausen gehören dazu und damit in der Notenschrift die Darstellung der Pausenwerte. Bein Noten lesen lernen spielt also auch das Erlernen der speziellen Zeichen für die Pausenwerte eine große Rolle. Da die Länge von Noten durch Notenwerte festgelegt ist, lassen sich die entsprechenden Pausenwerte wie folgt zuordnen: Die Pausenwerte im Überblick Bei…

Noten-Wissen 1: Das Notensystem

In diesem Artikel erfährst du, neben dem grundlegenden Aufbau, wie die Anordnung der Noten im Notensystem erfolgt. Ohne die sichere Bezeichnung der Noten wirst du beim Noten lesen lernen immer unsicher sein und Probleme haben! Um also beim Notenlesen wirklich erfolgreich zu sein, musst du den Aufbau des Notensystems kennen und dir die Notennamen durch häufige Wiederholung gut einprägen. Als…